Pfeffer

Langer Pfeffer

Gewürz

Ganze, getrocknete Stangen (auch gemahlen), vereinzelt gebrochene Beeren, werden als Gewürz verwendet.

Geruch/Geschmack

Geruch und Geschmack von langem Pfeffer sind vergleichbar mit schwarzem Pfeffer: scharf und warm, mit süsslichen Oberton.

Verwendung

In Indien und in den südostasiatischen Ländern generell verwendet man den langen Pfeffer wie schwarzen Pfeffer. Mit ihm werden zudem pikant eingelegte Gemüse gewürzt. Er ist auch Bestandteil von Currymischungen.

Synonyme

Bengalpfeffer, Stangenpfeffer, Jaboradndi-Pfeffer, Pipal-Pfeffer.

Zutaten

Langer Pfeffer.

INHALT: 25.0g

CHF 7.10 
KAUFEN
HERKUNFT

Malaysia, Indonesien

Die Art Piper longum stammt vermutlich aus dem Himalaya und wird in Indien und auf Sri Lanka kultiviert. Die Heimat der Art Piper retrofractum dürfte dagegen der südostasische Raum (Indonesien, Thailand) sein. Im Handel wird selten zwischen den beiden Arten unterschieden.